Eine Spiegelreflexkamera ist super geeignet um tolle Fotografien zu erstellen, allerdings ist es dazu sehr wichtig die richtigen Einstellungen vorzunehmen.Ein Zusammenspiel aus ISO, Verschlusszeit und Blende ist dabei unabkömmlich.

Der ISO Wert

Durch den ISO Wert wird die Lichtempfindlichkeit definiert. Je hoher der Wert desto heller wird auch das Bild. Eingestellt wird dieser in 100ter Schritten. Erstmal klingt es einfacher als es ist. Je höher der ISO Wert eingestellt ist, desto körniger wird auch das Bild, dass bedeutet, wenn Sie auf dem Bild ein so genanntes Rauschen wahrnehmen liegt dies an dem zu hohen Wert. Als Bildrauschen bezeichnet man eine Körnung des Bildes, die einzelne Pixel sichtbar werden lässt. Also müssen Sie entscheiden ob Sie an Ihrer Spiegelreflexkamera einen höheren ISO Wert einstellen um das Bild heller zubekommen oder einen niedrigeren Wert um weniger Bildrauschen zu erzielen.

Um das Beste aus Ihrer Spiegelreflexkamera raus zu holen sollten Sie die anderen Einstellungsmöglichkeiten ebenfalls beachten.

Die Verschlusszeit

Die Verschlusszeit regelt wie lange das Licht auf den Sensor fallen soll. Diese Einstellungsmöglichkeit ist auf den Spiegelreflexkameras in Brüchen angegeben, zum Beispiel 1/4, 1/8 oder 1/100. Die Brüche geben an welchen Bruchteil einer Sekunde das Licht auf den Sensor fällt. Durch die Verschlusszeit können Sie die Dynamik des Bildes beeinflussen. Verwenden Sie eine lange Verschlusszeit wirken Bewegungen auf dem Bild fließend, verwenden Sie eine kurze Verschlusszeit wirkt die Bewegung statisch. Sie beeinflussen damit ebenfalls die Belichtung des Bildes. Eine längere Verschlusszeit bedeutet mehr Lichteinfall und dadurch ein helleres Bild.

Die Blende

Die dritte wichtige Einstellung für das optimale Ergebnis ist die Blende.
Die Blende beeinflusst die Schärfentiefe des Bildes. Die Blende beeinflusst die Schärfentiefe des Bildes, je hoher die Zahl desto mehr Schärfentiefe hat das Endergebnis.

Wenn Sie diese drei Einstellungsoptionen an ihrer Spiegelreflexkamera in Einklang bringen, steht dem optimalen Ergebnis nichts mehr im Wege.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Spiegelreflexkameras und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here