Jeder der eine Spiegelreflexkamera besitzt kennt das Problem, durch den ständigen Gebrauch verschmutzt diese auch schneller. Um möglichst lange etwas von Ihrer Kamera zu haben, sollten Sie diese regelmäßig reinigen.

Oft säubern die Benutzer ihre Spiegelreflexkameras nicht selbst, aus Angst etwas kaputt zumachen. Hier erhalten Sie einige Tipps wie Sie ihre Kamera selbst reinigen können.

Das Gehäuse

Das Gehäuse, auch der Kamerabody genannt, lässt sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch oberflächlich reinigen, damit entfernen Sie groben Schmutz und die Spiegelreflexkamera bleibt in einem gepflegtem Zustand. Um den Kartenslot oder das Batteriefach zu säubern, entfernen Sie zunächst das Speichermedium und den Akku. Benutzen Sie einen Kamerapinsel, dieser verfügt über besonders weiche Haare, sodass er das Objektiv nicht zerkratzt. Zusätzlich können Sie noch einen Blasebalg dazu nehmen. Verwenden Sie für besonders starke Verschmutzungen Isopropyl-Alkohol. Das Objektivglas sollten Sie nur säubern, wenn deutliche Verschmutzungen zu sehen sind, verwenden Sie dafür nur ein spezielles Tuch und Ihren Atem. Das Tuch ist im Fachgeschäft oder bei jedem Optiker erhältlich.
Der Nächste Schritt ist nun die Reinigung des Bildsensors.

Der Bildsenor

Dieser befindet sich hinter dem Objektiv, in dem Kamerabody der Spiegelreflexkamera. Er ist eines der Hauptbestandteile der Kamera. Verschmutzt der Sensor, ist dies auf dem Bild meist zusehen und es lässt sich im Nachhinein auch schlecht nachbearbeiten. Sie sollten also zwischendurch immer mal ein Testbild erstellen, um zusehen ob der Sensor belegt ist.
Für die Reinigung nehmen Sie zunächst das Objektiv ab. Säubern Sie den Sensor vorsichtig mit einem angefeuchteten Wattestäbchen und trocknen ihn mit einem weiterem, trockenen Wattestäbchen. Benutzen Sie nicht zu viel Flüssigkeit, sondern arbeiten lieber noch einmal nach. Schauen Sie nun mithilfe einer Lupe, ob der Schmutz beseitigt ist. Sollten Sie keine Rückstände mehr entdecken können Sie das Objektiv wieder auf den Kamerabody der Spiegelreflexkamera schrauben. Jetzt kann die nächste Fototour nur noch gelingen.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Spiegelreflexkameras und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here